menu

Leben in Freiheit Leiterkonferenz

Leben in Freiheit Leiterkonferenz

Herzlich willkommen zur «Leben in Freiheit» Leiterkonferenz
31. Aug. –  2. Sept.
 2017 Aarau
Im Grunde sind es zwei Konferenzen in einer –  doch sehen Sie selber!

„Leben in Freiheit öffnet uns die Sicht Gottes für unsere Leben. Es stellt uns Tools zur Verfügung, die sich gerade dann bewähren, wenn wir im Alltag alleine vor persönlichen Herausforderungen stehen.“
Jonathan und Regula Schwab, Pastorenehepaar Minoritätsgemeinde Aarau

A. Leben in Freiheit – Leiterkonferenz

Die Konferenz «Leben in Freiheit» stellt Ihnen ein neues praktisches Kurs-Werkzeug mit folgenden Inhalten vor:

Der Kurs «Leben in Freiheit» verbindet in einzigartiger, biblisch fundierter Weise die Grundlagen von Jüngerschaft, geisterfülltem Leben, zentralen Seelsorgeaspekten und der geistlichen Eigenverantwortung, die jeder Christ wahrnehmen muss, damit das Erlösungswerk von Jesus in seinem Leben längerfristig greift.

Konferenzrahmen und  Zielpublikum:

«Leben in Freiheit» ist konzipiert als Kurs, den eine Gemeinde selbständig mit und für ihre Gemeindeglieder durchführen kann. Er eignet sich besonders auch für junge Christen, die durch den Alphalive-Kurs zum Glauben gekommen sind.
Mit der Konferenz «Leben in Freiheit» geben wir Gelegenheit, nicht nur das Material, die Arbeitsweise und das notwendige Know-how zu erwerben, sondern «Leben in Freiheit» auch ganz praktisch an sich selbst zu erfahren.

Das hörende Gebet ist ein wichtiger Schlüssel fürs Gelingen von «Leben in Freiheit»,
denn im Verlauf des Kurses erhalten alle Teilnehmer eine Stunde hörendes Gebet.

Wir empfehlen, möglichst als Team von Verantwortlichen und Multiplikatoren teilzunehmen, die den Kurs «Leben in Freiheit» später auch in der Gemeinde durchführen können.

Details und Anmeldung »

B. Gebetsministry – Konferenz

Die Konferenz B ist ein Angebot für alle, die den Kurs  «Leben in Freiheit» zu einem
früheren Zeitpunkt gemacht haben. Die Ausbildung befähigt die Teilnehmer an einem LIF Kurs im hörenden Gebet mitzuwirken und Menschen prophetisch zu dienen.

Folgende Themen beinhaltet u. a. die Gebets-Ministrykonferenz:

Viel Praxis: In diesen 3 Tagen üben die Teilnehmenden in Kleingruppen und erhalten Coaching von erfahrenen Betern. Ein Teil der Schulung besteht auch darin, den Besuchern der «Leben in Freiheit» – Leiterkonferenz im hörenden Gebet praktisch zu dienen.

Bitte füllen Sie bei der Anmeldung die entsprechenden Felder aus, wenn Sie an diesem Gebetstraining teilnehmen möchten. Beachten Sie dabei die Bestätigung, dass Sie den LIF-Kurs bereits besucht haben.

Details und Anmeldung »