menu

International

LIF International

Afrika

In 6 afrikanischen Ländern wurden in den letzten vier Jahren insgesamt 1200 Pastoren, Leiter und Studenten geschult. Dazu gehören: Benin, Burundi, Kongo-Brazzaville, DR Kongo, Gabon und Ruanda.

Ruanda

Im Oktober organisierten unsere Partner von Campus für Christus Ruanda eine dreitägige Schulungskonferenz mit 75 Pastoren aus Ruanda, Burundi und Ostkongo. Manuel Rapold lehrte zusammen mit Mike Riches. Die Delegation aus Goma (zur Zeit von Rebellen umkämpft) hat sie dringend gebeten, nächstes Jahr auch bei ihnen eine solche Konferenz durchzuführen. Zur Zeit wird das Material übersetzt. In Planung ist ein grenzübergreifendes Treffen, welches in der Versöhnungsarbeit in dieser Region einen wichtigen Beitrag haben wird.

Kamerun

Im November 2014 führt Manuel Rapold mit den örtlichen Partner von Campus für Christus in Kamerun die erste LIF Leiterkonferenz durch.

China

In den nächsten Monaten wird die 3.  „Leben in Freiheit“-Leiterkonferenz in China stattfinden, die zum ersten Mal national ausgerichtet ist und Pastoren und andere Leiter aus verschiedensten Regionen Chinas zusammenbringen wird. Neu wird auch ein Training zu „Hören auf Gottes Stimme“ angeboten. Das ist ein Thema, das in den meisten Gemeinden bisher kaum gelehrt worden ist, weil es an Schulungen und Hilfe zur richtigen Anwendung fehlte.

In Planung im 2016

LIF Schulung in Litauen (Januar)
LIF Schulung China
LIF Schulung Griechenland